Wärmestrom für Ihre Wärmepumpe zu attraktiven Konditionen

1. Platz Testsieger Heizstromanbieter 2018 Nutzen auch Sie die Vorteile unseres Tarifs für Wärmestrom. Senken Sie Ihre Stromrechnung und beziehen Ökostrom, mit dem Sie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Die Wärmepumpe gilt als eine der derzeit modernsten und besten Lösungen aus dem Feld der Heiztechnik. Sie erlaubt es Umgebungsenergie clever zu nutzen und damit einen erheblichen Beitrag zum Schutz des Klimas zu leisten.

Allerdings will der Tarif für Wärmestrom richtig gewählt sein. Die Preise können je nach Versorger stark schwanken, zugleich wird längst nicht immer Ökostrom bereitgestellt. Dabei ist es gerade bei der Wärmepumpe entscheidend, nachhaltig erzeugten Strom zu beziehen. Mit unserem Tarif erfüllen wir beide Voraussetzungen, er ist preiswert und stammt aus regenerativen Quellen. Beziehen auch Sie günstigen Ökostrom für Ihre Wärmepumpe.

Wärmepumpe – Heizung mit hohem Wirkungsgrad

Nicht grundlos ist die Wärmepumpe bei Bauherren so beliebt. Sie ist effizient und nachhaltig zugleich. Wärme wird aus der Umgebung gewonnen, zumeist aus dem Erdreich. Für den Betrieb wird jedoch Strom benötigt, sogenannter Wärmestrom.

Erfreulicherweise beträgt die gewonnene Energie ein Vielfaches des für den Betrieb notwendigen Stroms. Entsprechend können Wärmepumpen einen sehr hohen Wirkungsgrad erreichen und damit günstiges Heizen ermöglichen. Zumal der Betrieb einer Wärmepumpe auch staatlich gefördert wird. Wärmestrom unterliegt im Vergleich zu Haushaltsstrom einer niedrigeren Besteuerung, was ihn günstiger macht.

Beim eigentlichen Betrieb der Heiztechnik entstehen keinerlei Emissionen. Somit wäre ein CO2-neutraler Betrieb möglich – vorausgesetzt die Wärmepumpe arbeitet mit Ökostrom. Daher ist es sehr empfehlenswert, sich als Besitzer entsprechender Heiztechnik auch konsequent für Ökostrom zu entscheiden.

Wärmestrom von Original Energie

Sie suchen nach günstigem Strom für Ihre Wärmepumpe? Machen Sie jetzt den Wärmestrom Vergleich. Mit unserem Rechner haben Sie im Handumdrehen ermittelt, welche Stromkosten in unserem Wärmestromtarif entstehen. Wenige Angaben genügen, um die Kosten zu ermitteln.

Die attraktiven Konditionen haben uns in kürzester Zeit zu einem beliebten Anbieter für Wärmestrom aufsteigen lassen. Etlichen Haushalten ist es mit unserem Tarif gelungen, die Stromrechnung nachhaltig zu senken. Dies liegt nicht nur am attraktiven Strompreis, sondern auch unserer Preisgarantie, die zusätzliche Kostensicherheit bietet.

Selbstverständlich geht es nicht nur um Kosten. Wie bereits erläutert, ist die Herkunft des Stroms entscheidend. Damit Sie Ihre Wärmepumpe CO2-neutral betreiben können, versorgen wir Sie mit nachhaltig erzeugter Elektrizität. Es handelt sich um echten Ökostrom, mit dem Sie Ihren persönlichen Beitrag zum Schutz des Klimas leisten.

Jetzt wechseln

Wir konnten Sie mit unserem Vergleich für Wärmestrom überzeugen? Dann wechseln Sie jetzt – der Stromwechsel ist schnell und unkompliziert erledigt. Sie veranlassen den Wechsel direkt online über unseren Rechner. Die Angabe weniger Daten ist ausreichend, um in unseren Tarif zu wechseln. Wir kümmern uns um den Rest, sodass Sie schon von bald mit unserem Wärmestrom heizen.

Die Frage nach den Voraussetzungen, die es für den Stromwechsel zu erfüllen gilt, ist schnell beantwortet. Es besteht die Notwendigkeit, den Wärmestrom separat vom Haushaltsstrom zu erfassen. Für die Wärmepumpe sollte somit ein eigenständiger Stromzähler bereitstehen. Nur so ist es möglich, den Wärmestrom separat und günstiger abzurechnen. Ein solcher Zähler ist jedoch im Regelfall immer vorhanden. Stellen Sie Ihren Antrag online, um zu uns zu wechseln. Sofern noch offene Fragen bestehen, beantworten wir Ihnen diese gerne.